Haus TIVOLI

An der Haldenstrasse 57, in Luzern, welche eine der schönsten Städte der Schweiz ist, befindet sich das exklusive Wohnhaus Tivoli.

Mit freiem Blick auf die wechselnden Stimmungsharmonien von See, Bergen, Himmel, Wolken und Sonnenlicht bietet sich im Zusammenspiel mit dem klaren Wasser des Vierwaldstättersees zu jeder Jahreszeit ein einmaliges und abwechslungsreiches Naturschauspiel.

Das imposante im Jahr 2008 fertiggestellte Wohngebäude stammt aus der Feder des deutschen Stararchitekten Hans Kollhoff. Er vereinte meisterhaft die Lage des Hauses, höchsten Komfort und einzigartigen Stil mit der Möglichkeit der wunderschönen Panoramasicht auf die Schweizer Alpen, die den Blick unabhängig von der Jahreszeit wie ein Magnet anziehen.

Die nahegelegene Altstadt wird zu Fuss innerhalb von 15 Minuten erreicht. Der Weg zum Bahnhof Luzern führt an der schönen Seepromenade entlang, wo auch Sie unweigerlich von der Schönheit des Vierwaldstättersees überwältigt werden. Der Bahnhof Luzern überrascht zudem mit Einfachheit und Komfort.

Von hier aus fahren modernste Züge der Schweizer Bahn in Richtung verschiedener Destinationen Europas, unter anderem zu den Weltzentren der Mode und des Shoppings, Paris und Mailand, in die meisten europäischen Hauptstädte, sowie zu den anderen sehenswerten Standorten, die für ihre Geschichte, Schönheit und Eleganz bekannt sind. In die Hauptstadt der Schweiz, Bern, sowie auch nach Genf, das etwas weiter gelegene Zentrum des französisch sprachigen Teils des Landes, verkehren die Züge stündlich. Alle 30 Minuten fahren Züge nach Zürich, das internationale Banken- und Finanzzentrum.

Luzern ist geographisch gesehen sehr günstig gelegen. Bis Zürich sind es 50 km, bis Mailand 245 km und zum Fürstentum Monaco 544 km. Moderne Skigebiete sind ebenfalls gut erreichbar: Engelberg 34 km, Andermatt 72 km, Gstaad 138 km, Davos 171 km, Zermatt 177 km, St. Moritz 225 km. Bis ans französische Skigebiet Courchevel sind es 445 km.

Die Fahrt zum internationalen Flughafen Zürich dauert etwa 45 Minuten. Zusätzlich stehen die zwei nahegelegenen Flugplätze "Buochs" und "Emmen" für private Flugzeuge und Helikopter zur Verfügung, welche problemlos in 25 Minuten mit dem Auto zu erreichen sind.

Das imposante Tivoli Gebäude hat eine Aura des Perfektionismus. Alles ist bis ins Detail durchdacht und man spürt die deutsche Gründlichkeit und natürlich die Schweizer Qualität in jeder Ecke des Hauses. Das Haus hat fünf Stockwerke und eine Tiefgarage für Hausbewohner und Ihre Besucher, einen malerischen Garten mit einem Kaskadenwasserfall im Innenhof und einen Garten neben dem Haupteingang. Direkt nebenan befinden sich ein Tennisclub mit Aussenspielplätzen und einem gemütlichen Café sowie eine Anlegestelle für Segel- und Motorboote.

Ausser den Wohnräumen gibt es im Haus eine grosszügige Lobby mit Aufenthaltsbereich und einem Büro der Verwaltung und des Concierge. Der Concierge achtet auf die Einhaltung der Ordnung und konzentriert sich komplett auf die Erfüllung der Wünsche und der Bedürfnisse der Bewohner.

Schwimmbad und Sauna, Hobby-Räume, separate Kellerräume, eine Reihe von individuellen Weinkellern, ein speziell ausgestatteter Trocknungsraum zur Trocknung der Wäsche und ein Luftschutzkeller runden die Ausstattung des Hauses ab und sorgen so für diskreten Komfort auf allerhöchstem Niveau.

Alle gemeinschaftlichen Räume und die Fassaden haben eine hochqualitative, moderne Fertigstellung aus edlem Holz, Stein, Metall und Glas.